Forschungsbericht DIAN-Studieneinheit

Hier die letzten Forschungsberichte über unsere klinischen Studien:

DIAN-TU-001

Stand: Dezember 2015
Die Studieneinheit des Netzwerks für dominant vererbte Alzheimerdemenz (DIAN-TU) hat die erste Stufe der Teilnehmeranmeldung zur ersten Alzheimer-Präventionsstudie für autosomal dominante Alzheimerdemenz (ADAD) abgeschlossen, die auch als frühzeitig einsetzende Alzheimerdemenz bezeichnet wird. Das Ziel der ersten Phase der Studie ist die Ermittlung von Biomarker- und kognitiven Auswirkungen von zwei unterschiedlichen Arzneimitteln gegen Beta-Amyloid. Mit diesem Meilenstein der Aufnahme können gegen Ende des Jahres 2016 erste Ergebnisse über Biomarker zur Verfügung stehen, während die endgültigen kognitiven Endpunktdaten bis Ende des Jahres 2019 zu erwarten sind.

Weiter zum ganzen Artikel  »